Tuesday, February 7, 2023
StartPresseschau‚Das iranische Regime und Russland tun sich zusammen, um Cyber-Attacken zu starten'

‚Das iranische Regime und Russland tun sich zusammen, um Cyber-Attacken zu starten’

Der frühere Vorsitzende des Sonderausschusses im Kongress für Nachrichtendienste, der Republikaner Peter Hoekstra, stellte in einem Vortrag vor Abgeordneten fest, dass das iranische Regime sich zu einer Cyber Bedrohung von „Weltklasse” entwickle, vor allem wegen seiner engen Bindungen zu Russland.

Die Zusammenarbeit werde sich in den kommenden Monaten noch verstärken. 

Hoekstra zufolge „werden Iran und Russland eine engere Beziehung eingehen … Russland und Iran hätten von einer vertieften Zusammenarbeit viel zu gewinnen und die unmittelbaren Auswirkungen werden tiefgreifend sein.“ Diese Kooperation wird noch bedeutungsvoller in Anbetracht der andauernden aggressiven Haltung Russlands gegenüber den USA.