Tuesday, December 6, 2022
StartPublikationenLion & SoleilNeues Unterdrückungsorgan im Iran: "Büro für Keuschheit"

Neues Unterdrückungsorgan im Iran: “Büro für Keuschheit”

NWRI – Das unmenschliche Mullahregime hat in der iranischen Organisation für körperliche Erziehung (OfKE) ein neues Unterdrückungsorgan geschaffen – das "Büro für Keuschheit" und Abdolreza Savar zu seinem Chef ernannt.

Der Vizepräsident der OfKE für kulturelle, rechtliche und parlamentarische Angelegenheiten, Hossein Ali Abadi, erklärte bei den Feierlichkeiten zur Amtseinführung von Abdolreza Savar: "Zur Umsetzung des Islamischen Gesetzes und der Keuschheit des Personals der OfKE sowie der Anweisungen des Präsidenten zur Sonderrolle der Keuschheit in den Behörden benenne ich Sie zum Direktors des Büros für Keuschheit." (Presseagentuer Mehr, 27. März)

In den letzten 13 Monaten ist das die 12. Polizeieinheit, die zur Unterdrückung von Aufständen und Demonstrationen geschaffen wurde. Die anderen sind: Quartierpolizei, Jugendpolizei, Universitätspolizei, Verdeckte Ermittler, Bergpolizei, Hauptstadtpolizei, Polizei zur Sicherstellung des Schulbeginns, Schulpolizei, Frauenpolizei, Touristenpolizei und die Zollpolizei. Diese Einheiten sollen den explosiven Zustand der Gesellschaft bekämpfen.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandrates Iran
31. März 2007