Monday, December 5, 2022
StartInlandIran: Streitigkeiten zwischen den Fraktionen im Stadtrat von Teheran

Iran: Streitigkeiten zwischen den Fraktionen im Stadtrat von Teheran

NWRI – In der Sitzung des Stadtrates von Teheran wurde man Zeuge von Spannungen zwischen den rivalisierenden Fraktionen.

„Berichten ist zu entnehmen, dass trotz erheblicher finanzieller Knappheit Verträge unterzeichnet und große Projekte  begonnen wurden“, erklärte das Mitglied des Rates Mohammad Salari.
„Salari muss sich vor den anderen Mitgliedern entschuldigen. Wir verlangen unsere Rechte und werden niemals für Verrat sein. Sie waren diejenigen, die 2009 Moscheen gesprengt haben. Sie werden für das, was Sie gesagt haben, bezahlen“, meinte Reza Taghipour, ein anderes Ratsmitglied.„Wenn es für den Bürgermeister irgendein Problem damit gegeben hätte, warum haben sie in den letzten vier Jahren geschwiegen und werfen die Sache gerade jetzt auf? Sie hätten ihn des Amtes entheben sollen, wenn sie das gekonnt hätten“, so war die Meinung von Mojtaba Shakerin, einem dritten Ratsmitglied