Sunday, November 27, 2022
StartNWRINWRI-VorsitzenderMaryam Rajavi :Für von den UN überwachte Wahlen und die Ablehnung des...

Maryam Rajavi :Für von den UN überwachte Wahlen und die Ablehnung des klerikalen Establishments

NCRI Statement: Khamenei, Ahmadinejad, IRGC prepare grounds for bloody internal purge and widespread suppressionMir Hossein Moussavi traf sich mit dem Obersten Führer des Regimes, Ali Khamenei, und brachte

eine Erklärung heraus, in der er seine Ergebenheit gegenüber Khameneis “oberste Herrschaft” kundtat. Er forderte die Annulierung der Ergebnisse der Scheinwahlen und nahm am Montag an der Kundgebung teil, nur um die Atmosphäre zu beruhigen. Diesbezüglich sagte Maryam Rajavi, die vom iranischen Widerstand gewählte Präsidentin:

“Wir stimmen voll und ganz damit überein, dass die Scheinwahlen, die wir von Anfang an boykottiert haben, annulliert werden sollten. Wir begrüßen die Annulierung dieser inhaltsleeren Farce, die von Beginn an illegitim war und darauf zielte, die Volkssouveränität zu negieren, wärmstens”.

“Als Nationaler Widerstandsrat Irans haben wir allerdings während der vergangenen drei Jahrzehnte wiederholt gesagt, dass sie durch freie von den UN überwachte Wahlen auf der Basis der Volkssouveränität und nicht auf der Basis der Oberherrschaft der Mullahs ersetzt werden sollten.

Vorallem muss also die Herrschaft des “Obersten Führers” der Mullahs (Velayat-e Faqih) abgelehnt und abgeschafft werden – eben das System, dem Moussavi in seiner jüngsten Stellungsnahme erneut Treue geschworen hat.”

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Irans
16. Juni 2009