Sunday, July 21, 2024
StartPresseschau

Presseschau

Javad Sarif für Menschenrechtsverstöße im Iran verantwortlich machen

Ist jemand, der an Diplomatie glaubt und kein Fürsprecher des Krieges ist, dazu verpflichtet, mit Tyrannen zu verhandeln oder ihre Unterstützer und Wegbereiter mit...

Setzt den Präsidenten des iranischen Regimes unter Sanktionen

Seit Juli 1980 forderte seinerzeit der Präsident des iranischen Regimes Hassan Rohani öffentlich in seinen Freitagspredigten die Hinrichtung politischer Dissidenten, schreibt der frühere iranische...

Britischer Daily Star : Die Terrorarmeen des iranischen Regimes

Iranische Oppositionelle und Sicherheitsexperten zeigen im britischen Daily Star auf, wie die Terrorgruppen für das iranische Regime in Teheran arbeiten. Die Operationen des iranischen Regimes...

„Die britische Regierung muss entschlossen gegen das iranische Regime handeln, um weitere Eskalationen zu verhindern“

Der britische Premierminister Boris Johnson und die Regierung von GB müssen „jetzt handeln“, um eine Krise zu verhindern, nachdem ein britischer Tanker Anfang des...

„Das Regime im Iran wackelt und wir sind bereit, zu übernehmen, sagen die MEK“

Die Zeitung Express in Großbritannien hat über die Einweihung von ‘Ashraf 3’, dem neuen Heim von mehreren tausend Mitgliedern der wichtigsten Oppositionsgruppe des Iran,...

„Washington Times“ berichtet von dem Marsch „Freier Iran“ der Freunde der MEK

Die „Washington Times“ haben einen mehrseitigen Sonderbericht von dem Marsch „Freier Iran“ veröffentlicht, der am 21. Juni 2019 in Washington D.C. am State Department...

Wegen mutmaßlicher Anschlagspläne: Ehemalige Minister schreiben offenen Brief an Merkel

Von Jonas Mueller-Töwe Ein terrorverdächtiger Iraner sitzt in Untersuchungshaft. Das Brisante: Er ist Diplomat. Prominente Politiker befürchten, das Verfahren könne aus politischen Gründen umgangen...

Kommentar: Iranisches Regime stoppt aus Angst vor Protesten Präsidentschaftsdebatte

Die internen Machtkämpfe im Regime vor den Scheinwahlen im Iran schaffen Sorgenfalten bei Vertretern des Regimes. Das schrieb Mohammad Amin, Politik- und Wirtschaftsexperte für...

Das iranische Nuklearprogramm sollte vollständig aufgegeben werden – Teil 1

NWRI – Am 19. Dezember antwortete Struan Stevenson, der Präsident der „Europäischen Organisation für die Freiheit im Irak“ in einem Exklusiv-Interview mit „Aljazeera“ auf...

Iran: Häftlinge sprechen von mittelalterlichen Menschenrechtsverletzungen

In einem Artikel der „frontpagemaq.com“ enthüllt Dr. Majid Rafizadeh die wahre Natur der im Iran begangenen Menschenrechtsverletzungen. Er betont, die westlichen Länder, die mit...

Ein Jahr nach Vertragsabschluss: Steht das Iran-Abkommen vor dem Aus?

Die Mullahs streben weiter nach der Atombombe. Deutschlands Koalitionsparteien streiten deshalb um den richtigen Umgang mit dem Regime.  VON JOHANNES C. BOCKENHEIMER UND CHRISTIAN...

Britischer Parlamentarier: Der Premierminister Italiens sollte aus dem Disput zwischen Österreich und dem Iran gelernt haben

Der Besuch des italienischen Premierministers im Iran ist nicht im Einklang mit den Protesten, die kürzlich – während der Reisen des iranischen Präsidenten Hassan...

‚Das iranische Regime und Russland tun sich zusammen, um Cyber-Attacken zu starten’

Der frühere Vorsitzende des Sonderausschusses im Kongress für Nachrichtendienste, der Republikaner Peter Hoekstra, stellte in einem Vortrag vor Abgeordneten fest, dass das iranische Regime...

USA entsetzt über Waffendeal zwischen Iran und Irak

Spiegel Online - Die einstigen Kriegsgegner könnten schon bald untereinander mit Waffen handeln: Zwischen Iran und dem Irak bahnt sich ein Rüstungsgeschäft an. Die...

Iranische Spielchen in Wien in den Atomverhandlungen

Von: Claudia Rosett Quelle: Forbes.com WIEN – Wäre die pure Anzahl an diplomatischen Aktivitäten in den Gespräche mit dem Iran das Kriterium für Erfolg,...

Deutsches Unternehmen bestreitet Verkauf von Teilen für Todeskräne im Iran

uelle: Washington Free Beacon Der Vorsitzende eines deutschen Unternehmens, dessen Kräne nach einem Bericht für öffentliche Erhängungen im Iran eingesetzt worden sein sollen, bestritt...