Sunday, June 23, 2024

Aktuelles

Schily verbietet sich Belehrung aus Iran

Berlin - Spiegel - 21.07.05 - Die Kritik von Innenminister Schily an der Wahl des neuen Präsidenten Ahmadinedschad in einem SPIEGEL-Gespräch schlägt hohe Wellen....

Streike von Tausenden Arbeitern gegen die arbeitnehmerfeindliche Politik des Mullahregimes

Am Samstag, den 16.07.2005, haben mehrere Tausend unter dem Existenzminimum lebenden Arbeiter im Iran gegen die arbeitnehmerfeindliche und ausbeutende Politik des Regimes gestreikt. ...

Ausbreitung von Demonstrationen und Streiks

Demonstrationen und Streiks in Mahabad weiten sich in andere Städte der Provinz Kurdistan aus. Ein Offizier des Sicherheitsapparats wurde getötet. ...

Warnung vor den Bemühungen der Mullahs nach Nuklearwaffen

Mullahs bestätigen, dass die zwei jährigen Verhandlungsgespräche mit den EU-3 ihre Nuklearpotential bereichert haben. Zeitgleich mit dem Treffen der EU Außenminister...

Razzia als Ausweg der Mullahs um dem Ausbruch der Demonstrationen in Teheran entgegenzuwirken

Demonstration in Teheran – Stellungnahme Nr. 2 Furchtvoll gegenüber den Ausdehnungen der gestrigen regierungsfeindlichen Demonstrationen in Teheran setzte das Regime tausende...

Der Ausweg der Mullahs zum Satelliten-Terrorismus

Zwei Wochen nach den vorgetäuschten Wahlen im Iran, welche einen revolutionären und terroristischen Gardisten als neuen Präsidenten anerkannte, beginnt die religiös, terroristisch herrschende...

Ermutigung für Terroristen

Unter dem neuen Präsidenten wird der Iran noch stärker zum Sponsor des Extremismus - Debatte von Barry Rubin Die...

Tausende Menschen demonstrieren zur Unterstützung der politischen Gefangenen

Tausende Menschen demonstrieren zur Unterstützung der politischen Gefangenen außerhalb der Universität Teherans Verwandte der politischen Gefangenen und Tausende Bewohner Teherans versammelten...

Ernennung des neuen Chefs der Sicherheitskräfte im Iran

Ernennung des neuen Chefs der Sicherheitskräfte im Iran, ein bedeutender Schritt zur verschärfenden Unterdrückungen. Der oberste Führer Ali Khamenei ernannte Brigadegeneral...

Kundgebungen: Die Iraner haben sich weltweit in 40 Städten zum Jahrestag der Aufstände

Kundgebungen: Die Iraner haben sich weltweit in 40 Städten zum Jahrestag der Aufstände vom 9. Juli versammelt Die Iraner haben sich...

Der iranische Geheimdienstagent wurde nach Frankreich geschickt

Der iranische Geheimdienstagent wurde nach Frankreich geschickt, um gegen den iranischen Widerstand einen Kompott zu schmieden Während die am 17. Juni...

In dem verzweifelten Versuch, Ahmadinejads Rolle zu vertuschen

In dem verzweifelten Versuch, Ahmadinejads Rolle zu vertuschen, nennt Teheran die Namen von drei Toten auf dem Botschaftsbild In dem verzweifelten...

Maryam Rajavi verurteilt die Bombenanschläge in London

Maryam Rajavi verurteilt die Bombenanschläge in London, Beileid an den Ministerpräsidenten und die Bürgern Großbritanniens In einem Telegramm an den britischen...

Maryam Rajavi forderte die G8-Führer auf, die Beschwichtigungspolitik gegenüber den Mullahs

Maryam Rajavi forderte die G8-Führer auf, die Beschwichtigungspolitik gegenüber den Mullahs zu stoppen und eine entschiedene Iranpolitik anzunehmen In getrennten Schreiben an...

Präsident Irans soll in Mord verstrickt sein

AP - Wien - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadi-Nedschad soll in den Mord an einem kurdischen Oppositionspolitiker in Wien vor 16 Jahren verwickelt...

Bei einer großen Demonstration erklären 20.000 Teilnehmer ihre Unterstützung für Maryam Rajavi

Bei einer großen Demonstration erklären 20.000 Teilnehmer ihre Unterstützung für Maryam Rajavi - Die Teilnehmer sagen, dass der...