Thursday, May 23, 2024

Aktuelles

Botschafter Robert Joseph: Wir müssen die iranische demokratische Opposition bei dem Sturz der religiösen Diktatur unterstützen

Am 9. März wandte sich Botschafter Robert Joseph, ehemaliger Unterstaatssekretär für Rüstungskontrolle und internationale Sicherheit, an die iranisch-amerikanische Gemeinschaft, die sich in Washington, D.C....

Analyse von Ghalibafs Pattsituation um den Vorsitz im iranischen Parlament

Im Labyrinth der politischen Landschaft Irans befindet sich Mohammad Bagher Ghalibaf an einem kritischen Punkt. Der einst unangreifbare Sprecher des Parlaments des Regimes steht...

Iran: Portraitbilder von Khamenei und Soleimani während des landesweiten Charshanbe Suri – Fest verbrannt

Bei der landesweiten Charshanbe-Suri-Kampagne wurden Bilder von Khamenei und Qasem Soleimani in Brand gesteckt Teheran: Auf dem Tadschrisch-Platz wurden Bilder von Khamenei und Qasem Soleimani...

Iranische rebellische Jugendlichen sorgen trotz Alarmbereitschaft der unterdrückenden Einheiten für feurigen Aufstand

Trotz der vollen Alarmbereitschaft der Unterdrückungskräfte verwandelte die rebellische Jugend das diesjährige Feuerfest (Charshanbe Suri) im ganzen Land in einen feurigen Aufstand gegen das...

Iranisches Regime erlebt in Teheran einen beschämenden Boykott von 80 Prozent der Teheraner Bürger

Beschämendes Scheitern des Regimes von Khamenei bei den Scheinwahlen und Zugeben eines Wahlboykotts von 80 Prozent der Teheraner Bürger Trotz aller Betrügereien liegt laut Regimestatistiken...

Das Ergebnis der Wahl im Iran war ein großes Nein zu Khamenei

Am 1. März 2024 kam es im Iran zum bislang größten Boykott von Parlamentswahlen. Nach monatelangen Bemühungen hatten Ali Khamenei, der Oberste Führer des...

Iran: Niedrige Wahlbeteiligung an Schein-Parlamentswahlen

Die Beteiligungsquote an den Wahlen beträgt 8,2%, was 5 Mio. Menschen entspricht Um die Parlamentswahlen des Regimes am Freitag, dem 1. März, zu beobachten, unternahm...

Landesweiter Boykott: Völlige Niederlage für Khamenei bei der Scheinwahl der Mullahs

Frau Rajavi gratuliert der Entschlossenheit und dem Willen des iranischen Volkes im Rahmen des Referendums, das Regime und seine betrügerischen Wahlen zu boykottieren Heute erlebte...

Portugiesisches MEP leitet Diskussionsrunde über den Iran im Europäischen Parlament

In einer Begegnung im Gebäude des Europäischen Parlaments in Straßburg hat Francesco Guarnieri, ein Vertreter der Grünen Partei in Portugal, eine Diskussionsrunde organisiert, die...

Konferenz iranischer Jugendlicher im britischen Parlament hebt Wandel im Iran hervor

Am 20. Februar organisierte die Iranian Youth Association im Vereinigten Königreich eine Konferenz im britischen Parlament mit dem Titel „Frauen und Jugend: Pionierinnen des...

Anti – MEK- Ausstellung in Teheran auf Anweisung von Khamenei

Ausstellung gegen die PMOI, organisiert vom Bürgermeister von Teheran auf Anweisung von Ali Khamenei als Vergeltungsmaßnahme gegen den Wahlboykott Während die Führer des Mullah-Regimes mit...

Irans Opposition deckt auf der Pressekonferenz in Washington D.C. die Scheinwahlen des Regimes auf

Während einer Pressekonferenz am 22. Februar machte das Repräsentanzbüro des Nationalen Widerstandsrat Iran in Washington, D.C. auf wichtige Erkenntnisse über den Wahlprozess im Iran...

Durchgesickerte Akten: Das iranische Regime fürchtet Abtrünnigkeit unter Abgeordneten

Am 13. Februar wurde berichtet, dass die Nachrichtenagentur „Khane Mellat“, die mit dem Parlament des iranischen Regimes verbunden ist, nicht mehr erreichbar ist. Die...

Demo vor Münchener Sicherheitskonferenz: Iranischer Widerstand fordert eine entschiedene Politik gegen die Mullahs

Am Freitag, den 16. Februar 2024 lud die Gesellschaft von Deutsch-Iranern (GDI) gemeinsam mit dem Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI) zu einer Demonstration im Rahmen...

Vorhersehbare Wahlergebnisse im Iran haben globale Konsequenzen

Schon seit mehreren Monaten bereitet sich das iranische Regime auf das vor, was sie Parlamentswahlen und Wahlen für die Expertenversammlung nennen. Mit der Zurückweisung...

Internationaler Aufruf, etwas zu unternehmen, um die Freiheit politischer Gefangener zu sichern

Shahab Nadali, ein Unterstützer der PMOI und Mamusta Khezrnedschad, ein sunnitischer Kleriker, wurden zum Tode verurteilt Mehdi und Mohammad Khodakarami wurden zu 8 und 4...