Sunday, June 23, 2024
StartNewsflashes

Newsflashes

Iran: Zwei Jahre danach taumelt das Regime immer noch, wegen der Eliminierung von Soleimani, dem größten Terroristen der Welt

Der 3. Januar markiert den zweiten Jahrestag der Eliminierung des weltgrößten Terroristen Qassem Soleimani, des berüchtigten Kommandeurs der terroristischen Quds-Truppe des IRGC, der die...

Menschenrechtsverletzungen im Iran im Jahr 2021, ein Überblick

Für die Menschen im Iran ging 2021 zu Ende, während sich die Situation der Menschenrechte drastisch verschlechtert hat. Der nachfolgende Bericht wirft ein wenig...

Ich war Augenzeuge der Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch den aktuellen iranischen Präsidenten

Ich war 15 Jahre alt, als ich 1981 von iranischen Sicherheitskräften festgenommen wurde. Nachdem klar war, dass ich ein Unterstützer der Volksmojahedin Iran (PMOI/MEK)...

(Video) Mütter der Opfer der Iran-Proteste fordern Rechenschaft für ihre ermordeten Kinder

„Ich brauche niemandes Erlaubnis, um eine Zeremonie für meinen Sohn abzuhalten“, das sind die eindringlichen Worte einer Mutter, deren Kind während des Aufstands im...

Irans Haushalt für 2022-2023: Null Beschäftigung und Produktion, mehr Plünderung

Die großen Nöte in der Wirtschaft des Iran sind die hohen Raten der Arbeitslosigkeit und die niedrigen der Produktion, Aber im Budget 2022-2023 kommen...

Des iranischen Regimes neuer Slogan „Treibstoff für alle“: Ein weiterer Plan, um die Bürger auszunehmen

Am Montag, den 27. Dezember 2021, gab Javad Owji, der iranische Ölminister, bekannt, dass allen Iranern „15 Liter Treibstoff zum Preis von 15.000 Rial...

Iran: Das unwissentliche Eingeständnis eines MOIS-Mitarbeiters

Am Dienstag, den 28. Dezember 2021, veröffentlichte die Volksmojahedin Organisation Iran (PMOI/MEK) einen Artikel über einen kürzlichen Bericht der staatlichen Mehr News Agency, in...

Staaten verurteilen die anhaltenden Versuche des Iran, der Verantwortung für den Abschuss des ukrainischen Flugzeugs zu entgehen

Am vergangenen Dienstag veröffentlichten die vier Staaten, die an Bord des Ukraine International Airlines Flight 752 (PS752) Staatsbürger verloren haben, eine gemeinsame Erklärung. Darin...

Iran: Zweiter Tag der landesweiten Streiks und Proteste der Lehrer

„Gefängnisse sind kein Ort für Lehrer“, „Die inhaftierten Lehrer müssen frei gelassen werden“, „Streiks, Demonstrationen und Gewerkschaften sind unveränderbare Rechte“ Am 12. Dezember 2021 gingen...

Landesweite Proteste der Lehrer in 110 Städten im ganzen Iran

Aufruf an die Gewerkschaften der Lehrer und Erzieher, den Aufstand der Lehrer im Iran zu unterstützen Am Samstagmorgen, dem 11. Dezember 2021, haben Lehrer und...

Die Wiederaufnahme der Atomgespräche und Irans Kreislauf der Täuschung

Die Verhandlungen mit dem Ziel der Wiederherstellung des Atomvertrags mit dem Iran von 2015 werden heute in Wien wieder aufgenommen, aber es wird erwartet,...

Iran‘s Hardliner Position bei den Atomgesprächen braucht eine entschlossene Antwort

Von: Alejo Vidal-Quadras Die Verhandlungen über die Wiederbelebung des Iran-Atomadeal von 2015 sollen in Wien fortgesetzt werden, aber es scheint sehr wenig Vertrauen in die...

Live Bericht: Europäische Politiker rufen EU zur Anerkennung des Massakers von 1988 im Iran als Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit auf

Zum Anlass des Internationalen Tages für Menschenrechte am 10. Dezember nahm eine Gruppe von bekannten europäischen Politikern an einer Konferenz teil, in der es...

Iran: Widerstandseinheiten und MEK-Unterstützer bekunden ihre Solidarität mit dem Aufstand in Isfahan

„Isfahan ist nicht allein und wird nicht allein gelassen”   Nach der Erhebung des Volkes, besonders der Jugend von Isfahan zur Unterstützung der Bauern und ihrer...

Der Optimismus der europäischen Verhandlungspartner bei den Nuklear-Gesprächen mit dem Iran ist unbegründet

Palais Coburg – der Ort einer Sitzung zum „Umfassenden Plan gemeinsamen Handelns (JCPOA)“ in Wien Von Alejo Vidal-Quadras Nach der letzten Runde der informellen Gespräche in...

Iran: Zusammenstöße zwischen Bürgern aus Isfahan und unterdrückenden Sicherheitskräften

Iran Proteste – Isfahan – Nr. 10 Zusammenstöße zwischen Bürgen aus Isfahan und den unterdrückenden Sicherheitskräften gingen bis in die Nacht und mindestens 100 Menschen...